Startseite

Willkommen bei den Bonner Heimbrauern – wir wünschen Euch einen schönen Aufenthalt bei uns.

Die Bonner Heimbrauer sind ein Verein für alle Bier-Enthusiasten, die selbst Bier brauen, damit anfangen wollen oder Austausch über das Brauen suchen.

Wenn Du magst, dann komm einfach zu einem unserer monatlichen Stammtische in Bonn. Den nächsten Termin findest Du hier.

Highlight unseres Vereinsjahres ist die jährliche Brauschau, in 2020 findet bereits die 3. Bonner Brauschau am 20.06.2020 in Bonn-Beuel im Zeughaus statt. Im letzten Jahr war es wieder ein Fest mit 30 nationalen und internationalen Heimbrauern und über 50 verschiedenen Bieren.

Nähere Informationen zur 3. Bonner Brauschau werden zeitnah veröffentlicht!
Die 3. Bonner Brauschau findet leider dieses Jahr aufgrund von Corona nicht statt – für 2021 hoffen wir aber das Beste und werden bald mit der Planung anfangen. Weiteres dazu dann an dieser Stelle wieder…

Ansonsten freuen wir uns auch, wenn Ihr zu einem unserer monatlichen Stammtische in Bonn kommt, egal ob als Profi, Amateur, Einsteiger oder Interessierter Bier-Enthusiast -> hier geht es zu unseren Terminen! Allzeit gut Sud!

3. Bonner Brauschau

Leider fällt aufgrund Corona die 3. Bonner Brauschau dieses Jahr aus – im Jahr 2021 hoffen wir die Brauschau durchführen zu können!

Ihr fragt euch öfters „Two Beer or not two beer?“ Ganz im Sinne von William Shakesbeer? Wir fragen euch, warum nicht 20? Oder 30? Oder vielleicht sogar noch mehr! Willkommen beim eingetragenen Verein der Bonner Heimbrauer!

Gegründet in 2017, von 10 Enthusiasten der heimischen Braukunst, mit der Mission diese auch in andere Küchen, Garagen, Gärten, Keller und wenn es sein muss auf Balkonen der Region wieder auferstehen zu lassen. Denn Heimbrauen hat Tradition. Also früher zumindest, vor 503+ Jahren. Danach kam dann das Reinheitsgebot. Und  tschüss Risiko und damit Vielfalt, Ausreißer, Außenseiter und Überflieger…

Aber nun gibt es den Bonner Heimbrauer e. V. und die Bonner Brauschau. Über 30 ambitionierte regionale, nationale und internationale Hobby- und Heimbrauer präsentieren euch nun schon zum 3. mal ihre selbstgebrauten Biere. Ein Event so einzigartig in Bonn wie die über 50 zu erwarteten Biere. Denn jedes Bier wird ein Unikat sein. Mit viel Leidenschaft, besten natürlichen Zutaten, handwerklichem Geschick und Kreativität entsteht immer etwas Neues und Einzigartiges. Seid ihr Freunde des Craft Beers, mögt ihr Do-it-yourself, Regionales, Saisonales, Unbekanntes und Vielfalt? Dann kommt vorbei und überzeugt euch selbst. Mehr „Craft kann Bier nicht sein!“.

Hier nochmals die Facts: Hier nochmal die Facts:

  • Wann: Samstag, 20.06.2020 von 14 Uhr bis 20 Uhr 
  • Wo: Zeughaus Beuel, Bonn – Rheinaustraße 129, 53225 Bonn
  • Kosten: der Eintritt beträgt 12 € (inkl. Bons für 3 Biere und einem Tasting-Glas)
  • über 25 regionale, nationale und internationale Aussteller
  • über 50 handwerkliche Biere, jedes ein Unikat, nicht im Handel erhältlich
  • Essen: es wird neben den Räumlichkeiten eine kleine (kostenpflichtige) Imbissmöglichkeit geben
  • Parkplätze: in direkter Nachbarschaft sind Parkmöglichkeiten vorhanden

Du möchtest auf der 3. BONNER BRAUSCHAU ausstellen? Es sind nur noch wenige Schauplätze frei! Dann nimm Kontakt über unser Formular mit uns auf– wir melden uns kurzfristig bei Dir!

Oder möchtest Du als Gast viele köstliche Biere testen und in einen Austausch mit anderen Heimbrauern und Bier-Enthusiasten kommen. Tickets bekommt Ihr ab dem 03. April 2020.

Wir freuen uns auf Euch! Wer noch unentschlossen ist – hier ein kleiner Bericht von der 1. Bonner Brauschau.

Verein „Bonner Heimbrauer e.V.“

Das Brauen von Bier im eigenen Haushalt hat eine lange Tradition in Deutschland. Die Herstellung von Bieren mit regionalem Bezug und zur eigenen Verwendung war Ausgangspunkt für die Entstehung der deutschen Bierkultur.

Durch eine zunehmende Industrialisierung und den Einfluss der Gesetzgebung wurde das Heimbrauen zum Anfang des 20. Jahrhunderts nahezu eingestellt. Erst 1986 wurde das Verbot zur Verbreitung von Rezepten und Zutaten gestrichen. Seit der Jahrtausendwende, mit dem Aufkommen neuer Bierstile und der Wiederentdeckung historischer Biere kehrt das Brauen in die Haushalte zurück.

Der Verein setzt sich das Ziel der Allgemeinheit das Heimbrauen zugänglich zu machen und Interessierte, als auch erfahrene Heimbrauer, zu vernetzen. Durch regelmäßige Treffen und die Organisation von Veranstaltungen soll der Verein diese Ziele verfolgen.

Der Verein wurde am 06. Juli 2017 in Bonn gegründet und im Amtsgericht Bonn im Vereinsregister eingetragen.

Der Verein fördert:

  • Den Erhalt und die Verbreitung der Braukunst und der Braukultur
  • Das Bekanntmachen und den Austausch mit der internationalen Bierkultur
  • Die Wiederkehr des Heimbrauens als Teil des deutschen Brauchtums

Die Verwirklichung des Vereinszwecks soll insbesondere durch folgende Maßnahmen erreicht werden:

  • Abhalten eines regelmäßigen Treffens zum Austausch von Wissen und Materialien unter Heim- und Hobbybrauern
  • Organisation von Veranstaltungen zur Erhaltung und Förderung der Bierkultur, die sich speziell an nicht-kommerzielle Brauer richten
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Wettbewerben für Heim- und Hobbybrauer
  • Verbreitung und Vermittlung des Heimbrauens an die Öffentlichkeit

Du möchtest Mitglied werden? Hier geht es zum Mitgliedsantrag…

Du möchtest unsere Satzung lesen? Hier geht es zu unserer Satzung…

Social Blog

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: Error validating access token: Session has expired on Thursday, 09-May-19 07:44:09 PDT. The current time is Sunday, 12-Jul-20 03:54:22 PDT.
Type: OAuthException
Subcode: 463

Kontakt

Du möchtest mit uns in Kontakt treten, nutz unser Kontaktformular oder einen unserer Social Media Kanäle: