Bonner Brauschau

Kreative und handwerklich gebraute Biere und Austausch mit hunderten Bierenthusiasten sind genau Dein Ding? Dann bist Du hier richtig!

Wann findet die nächste Brauschau statt?

Nach drei erfolgreichen Brauschauen in den Jahren 2018, 2019 und 2022 findet die vierte Bonner Brauschau am 28. Oktober 2023 im Gustav-Stresemann-Institut Bonn statt.
Weitere Informationen zum Ticket-Vorverkauf und zu den Möglichkeiten Euer Selbstgebrautes auszustellen gibt’s bald hier!

 

Was erwartet mich?

Auch in 2023 rechnen wir mit rund 30 Ausstellern aus der Region und darüber hinaus, die vor Ort ihre handwerklich und kreativ gebraute Biere verschiedenster Stile präsentieren. Vom alkoholarmen Lager und klassischen Schwarzbier, Alt, Weizen oder Pils über britische Ales und moderne Bierstile wie (NE)IPAs und Sours bis hin zu Bieren mit Lagerung im Barrique und Bourbon Cask war in den vergangenen Jahren für jeden etwas dabei.
Auch für alkoholfreie Getränke und Essen ist gesorgt.

Tickets – Du möchtest als Gast dabei sein?

Tickets könnt ihr bald hier im Vorverkauf erwerben. Wir empfehlen frühzeitigen Ticketkauf.
Speisen und alkoholfreie Getränke können vor Ort erworben werden.
Keine Kinderbetreuung verfügbar? Kein Problem! Kinder unter 16 Jahren können gerne kostenfrei mitgebracht werden.

Du möchtest Deine Biere auf der Bonner Brauschau ausstellen?

Dann nimm Kontakt über unser Formular mit uns auf – wir melden uns bei Dir. Wir bezuschussen Dein aktives Engagement für unsere Brauschau.
Wichtig: Wir freuen uns über kommerzielle Brauer*innen als Besucher. Ausstellen dürfen allerdings nur nichtkommerzielle Hobbybrauer.

Unsere Sponsoren – vielen Dank für Euren Support!

Du möchtest Deine Marke hier platzieren? Komm gerne auf uns zu!

Was ist eigentlich eine Brauschau?

Wir sind Bonner Bier-Enthusiasten, die sich für geschmackliche Vielfalt und Kreativität einsetzen. Bier ist für uns Kulturgut und künstlerisches Ausdrucksmittel. Ein hochwertiges Genuss- und kein Billig-Betäubungsmittel.

Jahreshöhepunkt für unseren Verein ist daher die Bonner Brauschau. Auf der Brauschau präsentieren Hobby- und Heimbrauer ihre selbstgebrauten Biere, vernetzen sich und tauschen sich untereinander aus.

Die Brauschau ist ein Event, so einzigartig in Bonn wie die verköstigten Biere. Denn jedes Bier wird heimgebraute Bier ist ein Unikat. Mit viel Leidenschaft, besten natürlichen Zutaten, handwerklichem Geschick und Kreativität entsteht immer etwas Neues und Einzigartiges.

Seid ihr Freunde des ausgefallener Biere, mögt ihr Do-it-yourself, Regionales, Saisonales, Unbekanntes und Vielfalt? Dann kommt vorbei und überzeugt euch selbst. Mehr „Craft“ kann Bier nicht sein!

Noch unentschlossen? Hier findest Du Berichte von bisherigen Brauschauen:

Wir freuen uns auf Euch!